AVH Astronomischer Verein Hoyerswerda e.V.

Planetarium Hoyerswerda

info@planetarium-hoyerswerda.de


Planetarium Hoyerswerda

Das Planetarium Hoyerswerda wird durch die Oberschule "Am Planetarium" verwaltet.
     Collins-Str. 29
     D-02977 Hoyerswerda


Der Astronomische Verein Hoyerswerda e.V. nutzt das Planetarium für Vorträge unter dem künstlichen Sternenhimmel. In der Regel wird monatlich eine Veranstaltung durchgeführt. Darüber hinaus wird das Planetarium im Rahmen des Schulunterrichts genutzt.


Geschichte und Daten des Planetariums

In den Jahren 1966 bis 1969 wurde es von über 680 Bürgern der Stadt und des damaligen Kreises im Nationalen Aufbauwerk (NAW) errichtet. Über 24.000 Aufbaustunden, freiwillig und ohne Bezahlung, wurden bis zur Fertigstellung von Bürgern und Brigaden geleistet.


Koordinaten51° 25' 52,1" Nord
14° 16' 17,1" Ost
Errichtung des Gebäudes1967
Aufsetzen der Kuppel mit Richtkrone07. November 1967
Erste Veranstaltungen
(inoffizielle "Einweihung")
05. Oktober 1969
1. Veranstaltung: Herr Dunkel
2. Veranstaltung: Herr Dreßler
Offizielle Einweihung07. Oktober 1969
GerätZeiss-Kleinplanetarium ZKP-1
Seriennummer241
Kuppeldurchmesser8 Meter
Sitzplätzemax. 60
Verantwortliche LehrerGerhard Dunkel
Achim Dreßler
Walter Spangenberg (AVH)
Volker Möckel (AVH)


zurück ... zurück zur Hauptseite



Nachfolgend einige Bilder vom Aufbau des Planetariums :

In eigener Sache:

Wer erkennt sich auf den Bildern wieder bzw. weiß, wer abgebildet ist?

Informationen gern an unsere Email-Adresse des Vereins.

Bau Planetarium Hoyerswerda Bau Planetarium Hoyerswerda
Bau Planetarium Hoyerswerda Bau Planetarium Hoyerswerda
Bau Planetarium Hoyerswerda Bau Planetarium Hoyerswerda
Bau Planetarium Hoyerswerda Bau Planetarium Hoyerswerda
Bau Planetarium Hoyerswerda Bau Planetarium Hoyerswerda


zurück ... zurück zur Hauptseite




Letzte Änderung : 30.10.2014